Sportbericht von der UNION Bundesmeisterschaft im Ringen in Vigaun/Sbg.

Erstellt von Toth Stefan (toth stefan) am 03.05.2016 um 07:23
Aktuell >>

Letzten Samstag (23.04.2016) fanden im Kurort Bad Vigaun/Sbg die Union Bundesmeisterschaften im Ringen statt. Der URC Mörbisch war mit einem großen Team bei den diesjährigen BM vertreten. Insgesamt 18 URCM-Ringer der Stützpunkte Mörbisch und des Landesportzentrums VIVA und vier vom URC Leithaprodersdorf kämpften in den einzelnen Gewichtsklassen um die begehrten Medaillen!
7 Goldmedaillen (Celina Lang, Sarah Halwax, Magdalena Hiebner, Sebastian Lackner, Raphael Schweiger, Raphael Gornik und Markus Hansel) gingen an den URC Mörbisch. Silber holten Paul Hansel, Laura Tonhofer, Miriam Luckenberger, Linda Kummer, Michael Rathmann (alle URC Mörbisch), Elias Graf und Lisa Janisch (beide URC Leithaprodersdorf).
Bronze ging an Chiara Toth, Sophie Lang, Samuel Dinges, Lukas Gornik (alle URC Mörbisch) und Fabian Graf (URCL).
„Unsere Sportler haben sich toll präsentiert! Hervorragende Leistungen boten unsere Neulinge die erst ihren zweiten bzw dritten Wettkampf absolviert haben!“, waren sich die Trainer des URC Mörbisch einig.
In der Mannschaftswertung belegte der URC Mörbisch den 2. Platz!





Zurück